Kommt, wir setzen uns in einen Baum und machen Musik

Einfach nur Musik.
Manchmal wünschte ich, das Leben wäre so.
Deswegen bin ich tatsächlich neidisch auf Lisa Hannigan.
Natürlich bin ich auch neidisch wegen Irland.
Aber es ist doch beruhigend, das Gefühl zu haben, dass es geht: Man kann sich in einen Baum setzen und zusammen Musik machen.
Vielleicht machen wir das einmal – einfach so.
Irgendwann.

Flattr this!

Britische Trockenheit und Ukulele

Manchmal braucht man nicht mehr, als eine Akkordfolge und es eröffnet sich eine ganze Welt des Pop…
Das zeigt (siehe Youtube-Video): Das wunderbare The United Kingdom Ukulele Orchestra!

und weil ich weiß, wie sehr ihr das alle mögt: Bohemian Rhapsody \o/

„Dieses kleine Instrument kann große Sachen bewirken“.
Vor allem macht es sehr gute Laune, es erdet.

Spielt Ukulele, ihr Hater!

Flattr this!

Fell in love with Lemolo

An dieser Stelle könnte ich lange und detailierte Besprechungen meines Musikgeschmacks (erklärend, warum ich jetzt ausgerechnet Lemolo ganz großartig finde) und verschiedene Vergleiche anführen (ist es wie Goldfrapp oder Radiohead?), aber sparen wir uns das! Seien wir einfach froh, dass es so schöne Musik gibt und lauschen wir :)

Das sind Lemolo bei KEXP, live Performance.

Flattr this!